Subscribe RSS

Aktuellste Beiträge in der Flora & Fauna Kategorie:

Afrikanischer Tulpenbaum Mai 06

Afrikanischer Tulpenbaum

Afrikanischer Tulpenbaum

Dieser Baum erreicht eine Höhe von bis zu 21 Metern Höhe. Es wurden auch schon Exemplare mit 30 Meter entdeckt, diese sind allerdings eher die Ausnahme.

Im Vergleich zu anderen Pflanzen wächst der afrikanische Tulpenbaum recht schnell und erreicht einen Stammdurchmesser von bis zu 1,75 Meter.

Der afrikanische Tulpenbaum hat etwa 30 bis 60 Zentimeter lange Blätter, seine Blüten sind meist rot, variieren aber bis ins gelbliche. Sie werden bis zu 10 more…

Kategorie: Pflanzen  | Leave a Comment
Kleiner Vasapapagei – Seychellen-Vasapapagei Mrz 02

Zu den zahlreichen Vogelarten der Seychellen gehört auch der kleine Vasapapagei, oder auch Rabenpapagei genannt.

Dieser Vogel lebt – mit seinen Unterarten – auf der Insel Praslin und außerdem in Madagaskar und auf den Komoren. Als Lebensraum dienen ihm Regenwälder, Trockenwälder, Sekundärwälder, Savannen und Mangroven. Er ist in Küstenebenen und bis in Höhen von etwa 2000 Meter zu finden. more…

Kategorie: Tiere  | Leave a Comment
Seychellenfrosch Mrz 01

Zu den zahlreichen Tieren die auf den Seychellen leben, gehört auch der Seychellenfrosch.

Seychellenfrösche gehören zur großen Familie der Froschlurche und kommen auf den Seychellen in vier Arten vor. Dabei besiedeln sie aber lediglich zwei der 115 Inseln, nämlich Mahé und Silhouette.

Diese Froschlurche sind sehr klein, zwischen 1,5 und 4,5 Zentimeter, und erscheinen entweder schlank oder gedrungen. Sie ähneln in ihrer Form je nach Art damit sowohl Fröschen, als auch Kröten. Die Enden ihrer Gliedmaßen sind tellerförmig verbreitert und dabei gepunktet. more…

Kategorie: Tiere  | Leave a Comment
Coco de Mer Feb 17

Obwohl es in der tropischen Vegetation der Seychellen nicht an einer Vielzahl von exotischen und faszinierenden Pflanzen mangelt, gibt es doch ein Gewächs, das sich ganz klar von den anderen Pflanzen abhebt – die Seychellenpalme.

Die Seychellenpalme – oft auch ‚Coco de Mer‘ genannt – ist eine Palmenart, welche ausschließlich auf den Seychellen vorkommt – genauer gesagt auf den beiden Inseln Praslin und Curieuse.

Bei dieser Pflanze handelt es sich um eine zweigeschlechtliche Palme. Die männlichen Exemplare werden bis zu circa 30 Meter hoch, die weiblichen bis etwa 24 Meter. Bis zu ersten Blüte einer Seychellenpalme vergehen 20 bis 40 Jahre. more…

Kategorie: Pflanzen  | Leave a Comment
Riesenschildkröten Jan 17

Auf den Seychellen findet man auch insgesamt drei Arten von Riesenschildkröten.

Hervorzuheben ist hierbei vor allem das Aldabra-Atoll, welches die weltgrößte Kolonie von Riesenschildkröten beherbergt. Dort leben sage und schreibe rund 150‘000 der liebenswürdigen Kreaturen.

Das auffälligste Merkmal der Aldabra-Riesenschildkröten ist – von dem riesigen Panzer einmal abgesehen – ihr relativ kleiner Kopf. Dieser ist im Durchmesser nur wenig größer als ihr Hals, was mitunter eigenartig erscheinen kann. more…

Kategorie: Tiere  | Leave a Comment