Subscribe RSS

Aktuellste Beiträge in der Die Inseln Kategorie:

Aride Mai 08

Aride

Die Seychelleninsel ‘Aride’ liegt im Indischen Ozean, sie ist die nördlichste Insel der Granit-Seychellen. Die Insel ist rund 68 Hektar groß, bei einer Länge von 1,5 Kilometern und einer Breite von rund 600 Metern.

Aride besteht größtenteils aus Granit, dieser formt an der Nordküste der Insel eine schroffe Felsküste und steigt bis zu einer Höhe von 140 Metern über dem Meeresspiegel auf.

Das Landesinnere von Aride ist mit einem dichten tropischen Urwald bedeckt. Im Süden der Insel befindet sich mit dem Cote Desiree ein beeindruckender weißer Strand mit feinem Korallensand der direkt an den Tropenwald grenzt.

Darüber hinaus gibt es noch einen wesentlich kleineren Strand der nur bei Niedrigwasser zum Vorschein kommt. more…

Kategorie: Die Inseln  | Leave a Comment
Frégate Mai 08

Frégate

Die Insel Frégate gehört zu der Inselgruppe der Seychellen im Indischen Ozean. Die Insel wurde, genau wie die Fregattvögel, von dem französischen Entdecker Lazard Picault im 18. Jahrhundert nach den Fregatten benannt, einem Bootstyp der in der damaligen Zeit als besonders wendig galt.

Sie besteht aus Granitstein und ist rund drei Quadratkilometer groß. Die Insel ist dicht mit tropischen Pflanzen bedeckt, der hügelige Wald im Landesinneren lädt zu Spaziergängen und zum Erkunden der faszinierenden Natur der Seychellen ein.Hierzu gibt es auch geführte Wanderungen mit den Ökologen der Insel.

Im Zentrum von Frégate befindet sich der ‘Mont Signal’, ein 125 Meter hoher Berg, was für die Seychellen außergewöhnlich ist.

Auf der Insel leben unzählige Vogelarten, darunter auch der majestätische Fregattvogel und der seltene Seychellendajal, der nur auf Frégate brütet. more…

Kategorie: Die Inseln  | Leave a Comment
Cousin Mai 08

Cousin

Seit vielen Jahren schon sind die Seychellen ein überaus beliebtes Urlaubsziel vieler Touristen weltweit. Neben den tropischen Temperaturen, der wunderschönen Natur und dem einladenden türkisfarbendem Meer, sind vor allem die kleinen Inseln immer besonders traumhaft und viele Menschen lassen es sich nicht nehmen, eine Bootsfahrt hinüber nach Aldabra, Cerf oder Cousin zu unternehmen.

Gerade die Insel Cousin ist unheimlich beliebt bei vielen Menschen und wird gerne von Praslin aus mit dem Boot in nur wenigen Minuten angeschwommen. Seit 1968 ist Cousin ein Naturschutzgebiet und bietet einen Zufluchtsort für aussterbende Tierarten und seltene Vögel. more…

Kategorie: Die Inseln  | Leave a Comment
Curieuse Mai 08

Curieuse

Curieuse, eine kleine Insel der inneren Seychellen um die Hauptinsel Mahé, ist die Schwesterninsel des nur 2 km entfernten Eiland Praslin und liegt in einem Meeresnationalpark. Sie wird aufgrund ihrer geologischen Beschaffenheit, die ähnlich wie der der anderen Inseln der Seychellen ist, auch als Granitinsel bezeichnet.

Diese nur etwa drei Kilometer lange Insel, wurde im Jahr 1744 durch den französische Abenteurer Lazare Picault entdeckt, angelandet und nach dem Schoner „La Curieuse“ benannt. Eine geraume Zeit war die Insel dann als Leprastation ausgerufen und wurde im Jahr 1827 zur Heimstatt für Leprakranke durch die Regierung von Mauritius umbenannt.

Curieuse ist dicht mit Büschen und großen Takamaka Bäumen überwuchert und vereinzelt findet man noch Coco de Mer Palmen, eine wild wachsende, aber seltene Meereskokosnuss, mit denen die Insel und auch ihre Nachbarin, die Insel Praslin, einst üppig bewachsen waren. more…

Kategorie: Die Inseln  | Leave a Comment
Denis Mai 08

Denis

Die Seychellen bestehen aus 115 Inseln. Eine davon ist die Trauminsel Denis. Die Insel bietet weiße Sandstrände und gehört zu den kleinsten Inseln der Seychellen – Gruppe. Denis Island ist nur etwa 1,5 km² groß und liegt neben der Insel Bird direkt am Nordrand des Seychellenplateaus, dass hier 2.000 Meter tief ins Meer hinabstürzt.

Das Korallenatoll im Indischen Ozean erstreckt sich ca. 100 Kilometer nördlich von der Hauptinsel der Seychellen Mahé. Einkleiner Fleck im blauen Wasser. Air Seychelles fliegt vom Flugplatz der Hauptinsel Mahé Denis Island mit in 30 Minuten an. In die kleinen Flieger passen 20 Personen. Von Deutschland erreicht man mit Emirates (über Dubai) und mit Qatar Airways (über Doha) die Seychellen. Einzige Unterkunftsmöglichkeit auf Denis Island bietet eine Lodge. Denis Island ist in Privatbesitz. Nur die Besitzer deren Personal und Gäste bewohnen die Insel. Trotz der Abgelegenheit ist Denis Island nicht von der Welt abgeschnitten, denn in der Lodge stehen alle modernen Kommunikationsmöglichkeiten zur Verfügung. more…

Kategorie: Die Inseln  | Leave a Comment